#Regisseur WES ANDERSON

Filmproduzent, Drehbuchautor und REGISSEUR Wes Anderson’s Durchbruch begann 1998 mit Rushmore. Für viele Film-Kritiker gilt er als einer der gewichtigsten künstlerischen Filmemachern. Seine Filme sind bevölkert von Menschen mit exzentrischen Macken und verschrobenen Ansichten, die er liebevoll und verspielt porträtiert. Die skurrile und surrealistische Welt des Wes Anderson hat mittlerweile viele Fans, einer davon bin ich.

vmf4arI3QcakXSPY2ltStiK7GVC

Seine Filme, in denen er oft die gleichen Schauspieler und Weggefährten wie Owen Wilson(mit dem er zusammen Drehbücher schreibt) oder Bill Murray, aber auch Edward Norton verwendet, sind bis ins letzte Detail konzipierte Welten voll wunderbarer Gestalten und präsentiert sie in einem unverkennbaren Stil. Im Zentrum steht dabei die Symmetrie.

grand-budapest-hotel-0

Sein neuester Film „The Grand Budapest Hotel“ ist eine aberwitzige, tragische Komödie die ein hervorragendes Bühnenbild hervorbringt. Auch Darjeeling Limited mit Owen Wilson, Jason Schwartzman und vorallem dem herausragenden Adrien Brody, ist eine Komödie voller Skurrilität und Absurdität im typischen Wes-Anderson-Stil. Darjeeling Limited handelt im Grunde von drei Brüdern, gespeilt von den oben genannten Schauspielern, die auf einer spirituellen Reise in Indien, versuchen sich nach dem Tod des Vaters wieder näher zu kommen.

03

Abschließend bleibt mir zu sagen, das Anderson, neben Gilliam und Kubrick, für mich zu den interessantesten Filmemachern gehört. Umso mehr Filme man von ihm sieht umso mehr erkennt man immer den unvergleichlichen Wes-Anderson-Stil, im Bühnenbild wie auch in den Charakteren.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s