#FINN

 

single-cover_regenmaedchen

FINN – Noch im Jahr 2016 entdeckte ich diesen wunderbaren deutschen Singer/Songwriter. Mit dem Lied „Regenmädchen“ wurde ich angesteckt, angesteckt von dieser einmaligen Bildsprache, gepaart mit einer einfühlsamen Stimme und einem tollen musikalischen Arrangement.

 

 

Nun erschien vor ein paar Tagen die zweite Single seiner Debüt-Platte „Wie Weit“ – nämlich „Königin der Dramen“. Die der ersten Single in nichts nachsteht. Schon im Sommer 2014 veröffentlichte er seinen ersten Track „Spiegelbild“.

 

finn_04_credit-lennart-brede

Credits:  Lennart Brede

Von Musik hat er Ahnung, denn er kommt aus einer musikalischen Familie im Norden Deutschlands, ob Großmutter oder Vater, alle singen sie und spielen das ein oder andere Instrument. Noch dazu wurde er 2010 bei einer Castingshow entdeckt und hatte dort die Chance Vocal-Coaching zu erhalten, aber auch die Erkenntnis, das Castingshow’s nicht sein Ding sind.

Danach zog es ihn dann nach Berlin, dort musste er sich vorerst als Eisverkäufer durchschlagen auch absolvierte er eine Ausbildung als Erzieher. Finn der gar nicht Finn heisst, lernte in Berlin den Produzenten und musikalischen Partner Stefan Kraatz kennen. Zusammen arbeiteten sie die letzten 2 Jahre an seinem Debütalbum, welches am 10. Februar erscheinen wird. Ich freue mich schon sehr auf die 14 Tracks der Platte.

15802515_1691316464491985_7161185309776936960_n

 

Seit November 2016 ist er bei dem Label Departmentmusik unter Vertrag. Das faszinierende an seiner Musik ist sowohl die ergreifende Authentizität, Texte in die sich wohl jeder reinfallen lassen kann und wie ich weiter oben schon erwähnte die außergewöhnlich, märchenhafte Ausdrucksform. Menschen, die Liebe und Schmerz, vereint er in seiner Musik. Immer mit außergewöhnlichem Gefühl und ein wenig Melancholie gewürzt ohne es mit übermäßigem Pathos zu übertreiben.

album-cover_wieweit

Am 9. Februar Album-Releaseparty in Berlin, Club Gretchen

iTunes

Spotify

Instagram

YouTube

twitter

Homepage

Kraatz Management

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s