#.fab

15941001_1194324150623476_8428146945940533245_n

.fab – wer? Bürgerlich Fabian Buch, 26, aus der Pfalz. Meine Frage war: Kann das wirklich sein, dass ein begeisternder Musiker so einfach an einem vorbeiläuft? Ich hatte es nicht für möglich gehalten, bis ich ihn heute zum ersten Mal hören durfte. Besser gesagt seine neue Single „Wann warst du da“ die am 20. Januar erschienen ist. Der Song handelt davon, jemanden zu vermissen, zu wenig Zeit zu haben, von Hoffnung und Hoffnungslosigkeit. Gepaart mit einer hochqualitativen Videoauskopplung mit einzigartigem Stil und tollem Schnitt.

Der Track macht richtig Lust auf das bevorstehende Debüt-Album, welches noch dieses Jahr erscheinen soll.

.fab selber sagt dazu:

„Seit mehr als 2 Jahren bastel Ich an meinem Album. Ich denk an viele viele Stunden im Studio. Ich denk an Menschen die Ich kennengelernt hab. Und an welche die Ich schon wieder viel zu lange nicht gesehen hab. An Erlebtes. Und an Verpasstes. Ich denk an „oft dauert Stuff dann doch wieder länger als man dachte“. Aber Ihr wisst ja… wenn’s dann soweit ist, geht’s plötzlich ganz schnell. Neues Jahr. Schnelles Glück.“

16251752_1205707562818468_2153215001990452198_o

Die Produktion der Platte „Schnelles Glück“ soll Gerüchten zufolge eine Art „Ich-sperr-mich-mal-für-zwei-Jahre-ein“ Projekt gewesen und in Gänze in seinem eigenen Zimmer entstanden sein. Bei „Wann warst du da“ hat er alle Instrumente selber eingespielt, eine Ausnahme in der von Oberflächlichkeiten bestimmten Musikbranche.

Schon seit dem 4. Januar diesen Jahres wird auf Soundcloud der Track „Sekundenschlaf“ als Free-Download angeboten. Ein weiterer Vorgeschmack auf das von mir heißersehnte Debüt-Album.

.fab war auch schon vorher aktiv als Musiker, allerdings unter seinem bürgerlichen Namen Fabian Buch. Dabei entstand zum Beispiel der Song „Hello, Hello“ der auf YouTube bist heute schon knapp 5 Millionen Aufrufe hat. Man darf also sehr gespannt sein auf das Debüt-Album als .fab.

FACEBOOK

INSTAGRAM

YOUTUBE

SOUNDCLOUD

ITUNES

AMAZON

photo credits: https://www.instagram.com/lennartbredepi

  http://www.lennartbrede.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s