#AMI WARNING

ami_presse_05

21 Jahre alt aus München. Mit ihrer alles andere als normalen Stimme vereint sie Reggae, Folk und Soul zu einem einzigartigen Crossover.
Aufmerksam auf diese fabelhafte Singer/Songwriterin wurde ich über ein Video in dem Sie mit Ihrem Vater bei einer Session für egoFM ganz schön das Studio rockt. Wer der Vater ist? Der wohl auf der ganzen Welt bekannte Wally Warning der es mit Auftritten bis in so manches Dorf, auch in Bayern, geschafft hat. Selbst fing sie früh an das Klavierspiel zu lernen, bis sie erkannte das ihr der Bass und dann auch die Gitarre eher zusagt. Man merkt, die Musik liegt ihr im Blut. Das zeigt auch, dass sie seit dem sie 14 (!!!) Jahre alt ist, ihre eigenen Songs schreibt.

 

wallaywarninganddoughter

 

Doch auch neben ihrem großartigen, musikalischen Talent hat sie eine außergewöhnlich charismatische Ausstrahlung. Man spürt in jedem Moment wie sehr sie die Musik lebt und braucht.
Ihre Stimme kann man durchaus als eine rauchige Bluesstimme definieren. PULS online schrieb dazu einmal: „Sie sieht nicht nur aus wie eine Mischung aus Lauryn Hill und Tracy Chapman – manchmal klingt sie auch so.“ Letztes Jahr nahm sie an der Sendung des Bayerischen Rundfunks teil – Startrampehier geht’s zur ersten Folge mit ihr.

 

 

Die letzte Single veröffentlichte sie im Mai 2016 – „I’m not worth it“ stammt aus der im Juni 2016 erschienenen Platte „Seasons“. Schon im Jahr 2014 war ihr Debüt-Album „Part of me“ erhältlich. Tourdaten und änhliches sind auf ihrer Website nachzulesen.

 

Es wird spannend zu sehen sein, wie die weitere Karriere von der ohne Frage höchsttalentierten AMI weitergeht. Ich werde es mit großer Freude verfolgen.

 

Facebook AMI

Website AMI

Amazon – Seasons

Amazon – Part of Me

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s